Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Das KEGS-Band

Das KEGS-Band - die Abkürzung steht für „Kreativität, Entspannung, Gestalten, Sport und Spiel" - ist ein an der CBES entwickeltes Modell zur Rhythmisierung der langen Schultage (07.55 bis 15.55 Uhr) zunächst für die Klassen 5 der Eingangsstufe und des Gymnasialzweiges. Eine Weiterentwicklung für die kommenden Klassen 6 ist in Vorbereitung. Jeweils am Ende des Schuljahres sollen Rückmeldungen von Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen zur Optimierung für die neue Planung aufgenommen werden.

Bisher freiwillige Elemente / Inhalte der ganztägig arbeitenden Schule werden vom Nachmittag auf den Vormittag verlegt und damit zu Pflichtunterricht, allerdings häufig in deutlich kleineren Gruppen.

In wechselnden Kursen können die Schülerinnen und Schüler ohne Notendruck mit allen Sinnen lernen, z.B. Theater spielen, sich sportlich betätigen, nähen, kochen, backen oder töpfern. Das Angebot wechselt mindestens zweimal im Schuljahr, sodass die Schüler vielfältige Erfahrungen machen und Fähigkeiten erwerben können.

Dadurch erreichen wir:

- Rhythmisierung der langen Schultage
- Ganzheitliches Lernen: Lernen mit Kopf, Herz und Hand
- Arbeiten ohne Notenstress
- Entspannung und Ausgleich zu oft einseitiger Belastung in den kognitiven (verkopften) Fächern.

Wir beginnen in diesem Schuljahr mit folgenden Angeboten:
- Soziales Lernen
- Darstellendes Spiel
- Musik
- Malerei
- Kleine Spiele
- Holzwerkstatt
- Textiles Gestalten

geänderte Unterrichtszeiten ab dem 08. September 2014

Übersicht:
1. Stunde: 07.55 Uhr bis 08.40 Uhr

2. Stunde: 08.40 Uhr bis 09.25 Uhr

1. große Pause: 09.25 Uhr bis 09.40 Uhr

3. Stunde: 09.40 Uhr bis 10.25 Uhr

4. Stunde: 10.25 Uhr bis 11.10 Uhr

2. große Pause: 11.10 Uhr bis 11.30 Uhr

5. Stunde: 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr

6. Stunde: 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr

Mittagspause: 13.00 Uhr bis 13.40 Uhr

7. Stunde: 13.40 Uhr bis 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.25 Uhr bis 15.10 Uhr

9. Stunde: 15.10 Uhr bis 15.55 Uhr

10. Stunde: 15.55 Uhr bis 16.40 Uhr

Black Stories

Ein gruseliger Lesespaß für die Klasse 5 mit der TKKG-Autorin Corinna Harder.

black storiesSeit mehr als 10 Jahren schreibt und entwickelt Corinna Harder Bücher, Spiele und Hörspiele in den verschiedensten Sparten. Mit Jens Schumacher gehört sie zu den erfahrenen Autoren auf dem Gebiet spannender Unterhaltung. Gemeinsam haben sie eine international erfolgreiche Ratekrimi-Reihe, diverse Sachbücher und mittlerweile fünf Buchausgaben des schaurigen Millionensellers "Black Stories" verfasst.

Am Montag, den 29. September 2014 präsentiert Corinna Harder ihr Mitmachprogramm rund um die spannendsten Kriminalfälle und die genialsten Ermittler. "Black Stories" sind knifflige, rabenschwarze Geschichten zum Mitraten. Wer schafft es, den Tathergang herauszufinden? Wer entlarvt den Täter? Ein aufregendes Ratevergnügen ist an diesem Vormittag vorprogrammiert. Tatort ist der Lesesaal in der Stadt- und Schulmediothek.

Additional information