Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Trialog der Kulturen

Du bist eingefroren, wenn du dein Herz nicht öffnest

Clemens-Brentano-Europaschule wird aktiv

Am Freitag, dem 6. März war es nun soweit. Die Clemens-Brentano-Europaschule konnte ihre bisher erreichten Ziele im Schulenwettbewerb der Herbert Quandt-Stiftung zum Thema „Trialog vor Ort – Schulen werden aktiv“ der Jury, den Gästen und den anderen teilnehmenden Schulen im Landratsamt von Bad Homburg vorstellen.

Neben einem Stand, der von den Schülerinnen und Schülern aus den Teilprojektgruppen „Epische Oper Illumination, Arbeitsmigration nach Lollar und in die Region, Trialogisches Musikfestival und der Märchenwerkstatt mit Carlos dem grünen Bär, betreut wurde, hatten die Schülerinnen und Schüler ein Bühnenprogramm inszeniert, das das Kernstück der Wettbewerbsteilnahme zeigen sollte – Die epische Oper „Illumination“, die in Anlehnung an die biblische Geschichte der „Rut in der Fremde“ entstand und die aktuelle Flüchtlingsproblematik sowie interkulturelle und interreligiöse Aspekte von Migration aufzeigt, wird im Juni/Juli 2015 in der Aula der Clemens-Brentano-Europaschule aufgeführt werden.

„Es hat uns sehr viel Spaß gemacht zu sehen, wie andere Schulen ihre Projektideen umsetzen“, meinte Till Schadeck. „Dass unsere Projektarbeit derart gewürdigt wurde, hat uns ganz schön stolz gemacht“, sagte Alexandra Chernova.

 Trialog060315050 Trialog060315051 Trialog060315052

Weiterlesen: Trialog der Kulturen

Mathematik-Olympiade an der CBES Lollar

DSC 0433Die CBES-Schülerin Hannah Siegmund beschäftigte sich freiwillig zuhause mit mathematischen Aufgaben und wurde nun dafür belohnt: Vier Aufgaben musste sie als Teilnehmerin der Hessischen Mathematik-Olympiade in ihrer Freizeit lösen, die sich von den üblichen Schulaufgaben deutlich unterschieden. Die Aufgaben sind zwar mit dem in der Schule erlangten Wissen zu lösen, sie erfordern aber ein Talent für logisches Denken. Da sie diesen Schritt erfolgreich meisterte, konnte sie auch an der zweiten Runde des Wettbewerbs teilnehmen, der in einer vierstündigen Klausur bestand. Auch diese Aufgaben wurden gut gelöst, es reichte jedoch nicht für die Teilnahme am Landesentscheid in Darmstadt.
Der Aufgabenfeldleiter für die naturwissenschaftlichen Fächer Herr Kemp und die Mathematiklehrerin Frau Hofmann lobten die mathematischen Fähigkeiten und das überdurchschnittliche Engagement und überreichten der Schülerin Hannah Siegmund nun eine Urkunde und ein kleines Knobelspiel.

Sport- und Spieletag für die 5. Klassen

DSC 0381Zum bereits 4. Mal fand am 18.12.14 der Sport- und Spieletag für die 5. Klassen der Clemens-Brentano-Europaschule statt. Unterstützt von den Schülerinnen und Schüler der Oberstufe hatten die Kinder die Aufgabe, in Kleingruppen verschiedene Stationen zu bewältigen und dadurch Punkte zu sammeln. Im Mittelpunkt standen dabei nicht nur konditionelle Fähigkeiten wie Kraft und Schnelligkeit, sondern auch kooperatives Verhalten bei der Puzzle-Staffel oder Geschicklichkeit beim Pedalo fahren oder Eierlaufen.

Das erfolgreichste Team in diesem Jahr waren Justin, ………………………………

Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie.

Additional information