Kunst

Das Anliegen des Faches Kunst an der CBES ist es, das Wahrnehmungs - und Ausdrucksvermögen der Schülerinnen und Schüler zu fördern und dabei ihre ästhetische Erkenntnisfähigkeit anzuregen und anzuleiten.

Im Vordergrund der gestalterischen Praxis steht die Förderung am eigenständigen bildnerischen Gestaltungsprozess, das Entwickeln eines prinzipiellen Verständnisses von Werken der Kunsthistorie, der klassischen Moderne sowie der aktuellen bildenden Kunst. Wahrnehmung wird dabei nicht verstanden als bloße Sinneswahrnehmung, sondern auch als das Wahrnehmen von Sachverhalten hinter der jeweiligen Erscheinung. Wie andere Fächer, die es auch mit ästhetischen Phänomenen zu tun haben, trägt das Fach Kunst dazu bei, fantasievolles Denken auszubilden. Es steht dabei nicht im Gegensatz zum begrifflichen Denken, sondern begreift sich als Erweiterung, um der Komplexität und Vielfalt von Wirklichkeit gerecht zu werden. Aus dieser Betrachtungsebene lassen sich unter anderem vier übergeordnete Lernziele darstellen:

  • Befähigung zur differenzierteren Auseinandersetzung mit der visuellen Umwelt
  • Verständnis für Kunstwerke der Vergangenheit und Gegenwart
  • Befähigung, sich in Bildern auszudrücken
  • Befähigung, handelnd und entscheidend am kulturellen Leben teilzunehmen

Dabei bilden die fachspezifischen Tätigkeiten - die Möglichkeit der praktischen, bildnerischen Erfahrung, der Umgang mit Materialien und Werkstoffen, die spielerische - experimentelle Erprobung gestalterischer Strategien die Grundlage zu Erreichung der formulierten Lernziele.

Dementsprechend wird über die einzelnen Jahrgangsstufen hinweg ein breit gefächertes Spektrum künstlerischer und gestalterischer Techniken vermittelt.

  • Zeichnen (Skizzieren, Perspektive, technisches Zeichnen, Freihandzeichnen)
  • Malen (gegenständlich bis abstrakt mit verschiedenen Techniken)
  • Funktionales Gestalten (Bau von Gebrauchsgegenständen, Architekturmodellen usw.)
  • Fotografieren (Labortechnik)

Das Fach Kunst an der CBES versteht sich nicht als reiner Selbstzweck, sondern sucht den Schülerinnen und den Schülern Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, die eventuell bei der späteren Berufswahl hilfreich sein können.

Angebote

diverse AGs