Veranstaltungen der Mediothek


Sie möchten in Zukunft gerne automatisch über unser Veranstaltungsangebot informiert werden? Dann schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Anmeldung Newsletter" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Angelika KörnerKrner

(Nicht) Ganz einfach, die Sache mit der Nachhaltigkeit? 

Mo 20.01.2020

19.30 Uhr

Eintritt frei

 

Foto: © privat

Kurze Einführung in den Fairen Handel und praktische Vorschläge für die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Alltag.


K1024 Ihring Peter Ihring

„Nature Writing“ - Auf den Spuren japanischer Dichtung

Marion Poschmanns Kurzroman "Die Kieferninseln"

Di 11.02.2020

19.30 Uhr

Eintritt frei

 Foto: © privat 

Deutsch japanische GesellschaftIn dem kurzen Roman "Die Kieferninseln" geht es um einen Deutschen, der auf einer Reise durch Japan versucht, der dort seit vielen Jahrhunderten kultivierten Natur-  und Landschaftsmystik auf die Spur zu kommen.

 Mehr Infos


K1024 urheber10000023 04K1024 9783492994811Denis Scheck

Schecks Kanon - Die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur

Do 05.03.2020

19.30 Uhr

Eintritt: 15 €, ermäßigt 8 €

Reservierungen ab sofort möglich

 

Foto: © Andreas Hornoff 

Denis Scheck ist einer der bekanntesten deutschen Literaturkritiker. Mit seiner Auswahl der 100 wichtigsten Werke präsentiert er einen zeitgemäßen Kanon, der über Genre- und Sprachgrenzen hinausgeht. Charmant, wortgewandt und klug erklärt er in unvergleichbarer Unterhaltsamkeit, was wir gelesen haben müssen und warum.

Mehr Infos


Sven GrtzSven Görtz

Bob Dylan - Rätsel und Legende

Seine Songs, sein Leben

Fr 24.04.2020

19:30 Uhr

Eintritt: 15 €, ermäßigt 8 €

Reservierungen ab sofort möglich

 Foto: © Markus Bender

Sven Görtz, Sänger, Songwriter, Philosoph und Bestsellersprecher singt eine Auswahl der besten Dylan-Songs, erzählt die Geschichten hinter den Liedern und skizziert die wichtigsten Stationen im bewegten Leben des Ausnahmekünstlers, der von sich selbst einmal sagte: „Bob Dylan bin ich nur, wenn ich es sein muss. In der übrigen Zeit bin ich ganz ich selbst.“

Mehr Infos