WelcomeGrooves

Deutsch lernen mit Musik

Die Stadt- und Schulmediothek unterstützt das in Düsseldorf ins Leben gerufene Ehrenamtsprojekt "WelcomeGrooves". Der musikalische Sprachkurs soll die Menschen, die in Deutschland Zuflucht gefunden haben, herzlich willkommen heißen und ihnen helfen, sich leichter in unserem Land zurechtzufinden. Sechs Audio-Lektionen mit Texten zum Mitlesen und Kulturtipps wurden hierfür unter der Mitwirkung zahlreicher Menschen im Tonstudio produziert. „Der deutschen Sprache eine freundliche, willkommen heißende Stimme zu geben, ist mir eine Herzensangelegenheit“, erklärte eine der Profi-Sprecherinnen stellvertretend für das ganze Team.

Die unterschiedlichen Lektionen liefern nützliche Wörter und Sätze für die Basiskommunikation im Alltag der Flüchtlinge. Die Audiodateien können als MP3-File kostenfrei heruntergeladen oder auch direkt angehört werden. Zusätzlich stehen Kulturtipps zu den Besonderheiten der deutschen Lebensart sowie alle Lektionstexte in Schriftform zum Download bereit – übersetzt in viele Sprachen: neben Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch auch in Serbisch, Bosnisch, Arabisch, Farsi, Tigrinya, Urdu, Somali, Hausa, Kiswahili, Amharisch u. a. mehr. Die Palette der Übersetzungen soll mit Hilfe der Netzgemeinde noch erweitert werden.

Um das individuelle Sprachlernen vor Ort zu fördern, hat das Mediotheksteam mehrere Tablets mit dem Audio-Sprachkurs ausgestattet. Ferner halten wir die mp3-Dateien und die PDF-Dokumente für Interessierte vor.

Welcomegrooves im Internet:

http://welcomegrooves.de/
http://blog.thegrooves.de/
http://www.facebook.com/thegrooves
http://twitter.com/thegrooves
https://storify.com/KuWiWege/deutschlernen-mit-den-welcomegrooves