Ich bin eine Leseratte - Ein Freizeit-Leseprojekt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6

Leseratte 2017 Plakat RZLesen macht nur dann richtig Spaß, wenn hinter dem Lesenden kein schulischer Druck steht. Vor diesem Hintergrund hat die Geschäftsstelle Hessische Leseförderung, in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, ein Leseprojekt für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen ins Leben gerufen. Das Projekt „Ich bin eine Leseratte“ animiert Kinder und Jugendliche nicht nur zum Lesen von sechs spannenden Büchern, sondern auch dazu, den eigenen „literarischen Kritikerverstand“ zu entwickeln und sich kreativ-künstlerisch mit dem Lesestoff auseinanderzusetzen.

Den Schülerinnen und Schülern steht ein Angebot von sechs interessanten Buchtiteln zur Verfügung, die sie ab jetzt ausleihen können. Im Anschluss sind sie aufgefordert, den Lesestoff in einem Heft zu bewerten oder in Form von Zeichnungen auf Papier zu bringen. Für ausgefüllte Broschüren und besonders gelungene Bilder sowie für interessante Buchbesprechungen lobt die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen Preise aus. Zum Abschluss des Projektes werden alle Schülerinnen und Schüler, die sich am Leseprojekt beteiligt haben, in ihre Bibliothek zu einem Lesefest eingeladen.

In diesem Jahr werden 15 Bibliotheken aus Hessen teilnehmen, wie im letzten Jahr beteiligen sich auch wieder zahlreiche Bibliotheken aus Thüringen. Die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen stellt gemeinsam mit den Sparkassen vor Ort den Bibliotheken das gesamte Lesematerial sowie die Arbeitsmaterialien zur Verfügung. Sie verbindet mit der Durchführung des Freizeit-Leseprojektes gleich zwei ihrer Förderschwerpunkte miteinander: die Stärkung der hessischen Bibliotheken und die Vermittlung kultureller Werte an Kinder.

Leseratte

Die Sparkasse Gießen beteiligt sich mit 750 Euro an der Durchführung dieses Projektes. Das Buchpaket wurde offiziell am 13. Juni 2017 in der Stadt- und Schulmediothek in Lollar übergeben. Wir bedanken uns für die Unterstützung und wünschen allen Kindern viel Spaß mit dem neuen Lesestoff, der ab sofort zusammen mit der Teilnahmebroschüre in der Stadt- und Schulmediothek sowie in der Außenstelle in Allendorf/Lumda ausgeliehen werden kann.

 spk logo mobile