Mehrtägige Klassenfahrt/Wanderfahrt/Studienfahrt/Veranstaltung mit sportlichem Schwerpunkt

Für Ihre Planung und Durchführung der Wanderwoche stellen wir alle notwendigen Unterlagen tabellarisch zur Verfügung (Formblätter und Hinweise).


Formblätter:

Mit den nachstehenden Formularen erhalten Sie Standards, die Sie als Muster ansehen oder als Kopiervorlage nutzen können.


Hinweise

Zusätzliche Hinweise zur Durchführung von Schulfahrten finden Sie auf den Hinweisen.
Bitte benutzen Sie die vorgegebenen Formblätter und legen Sie bitte das Formblatt 4 (Antrag an die Schulleitung) zur Genehmigung der Schulleitung vor


Ein zeitlicher Ablauf (mit Link der notwendigen Formblätter) gibt Ihnen tabellarisch eine Übersicht für Ihre Planung:

 

Vor der Fahrt   zugehörige Formulare
ca. 12 Monate Vorbereitung für eine mehrtägige Klassenfahrt, Wanderfahrt, Studienfahrt, Veranstaltung mit sportlichem Schwerpunkt Formblätter 1 – 4
1. Elternabend Einladung
2./3.Elternabend Abstimmung / Teilnahmeerklärung
4.Antrag Klassenfahrt Schulleitung
ca. 10 Monate

 

  • Verbindliche Buchung für Anreise/Unterbringung
  • Finanzierungsplan erstellen/Beginn der Ansparphase

 

./.
ca. 2 Monate

 

  • Elterninformation über besondere Aspekte der Fahrt
  • Vereinbarungen gemäß den Formblättern

 

Formblätter 5 – 8
5. Elternbrief
6. Einverständniserklärung Eltern
7. Einverständniserklärung Sport
8. Antrag Hilfsaufsicht
ca. 6 Wochen

 

  • Schriftliche Information der Eltern mit Zeitplan, Adressen etc.
  • Restfinanzierung sicherstellen

 

Hinweisblätter 1 – 5
1. Beispiel Wochenprogramm
2. Checkliste für Schülerinnen und Schüler
3. Fahrrad-Kontrollblatt
4. Verzichtserklärung
5. Checkliste für Lehrerinnen und Lehrer
ca. 3 Wochen

 

  • Abschließende Prüfung aller Erklärungen/Zustimmungen gemäß
  • Kontrolle Anreise/Unterbringung
  • Bereitstellung aller Materialien, die mitgenommen werden müssen
    (auch Erste-Hilfe-Ausrüstung)

 

gemäß Hinweisblatt 5 (s.o.)

Kopie des Formblattes 5 (1. Seite des Elternbriefes) im Sekretariat abgeben (enthält die notwendigen Kontaktdaten wie Adresse und Handynummern)

Gute Fahrt :-)

 

Mit der Vorlage des 4. Formblattes versichern Sie der Schulleitung, vom Bezugserlass sowie der VO über die Aufsicht der Schüler in der jeweils gültigen Fassung Kenntnis genommen zu haben.