Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Kommt mit dem Fahrrad zur Schule!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Erziehungsberechtigte!

fahrradDie Schulen öffnen wieder.

Jetzt stellt sich die Frage, wie komme ich ohne erhöhtes Corona-Ansteckungsrisiko zur Schule?

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist die einfache Antwort!

Warum?

  • Begegnungen im Freien bergen nach Aussagen der Virologen/ -innen grundsätzlich weniger Infektionsgefahren. Auf dem Fahrrad wird automatisch Distanz gewahrt.
  • Der Transport von Schülern / -innen in Bussen und Bahnen vermindert im Vergleich zum Fahrradfahren oder zu Fuß gehen den Infektionsschutz. Selbst wenn genügend Platz vorhanden ist, ist eine kontrollierte Distanzwahrung unter den Schüler/ -innen in Bussen und Bahnen nur bei höchster Disziplin vorstellbar.
  • Auf dem Fahrrad oder zu Fuß bleiben die Busse und Bahnen leerer. Ältere Menschen, Arbeitnehmer und Grundschüler werden so vor Ansteckung geschützt.
  • Elterntaxis und zusätzliche Busse führen zu mehr klima- und lungenschädlicher Luftverschmutzung. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad schützt Gesundheit und Umwelt.
  • Bewegung stärkt das Immunsystem. Auch das ist nach Aussagen der Ärzte/ -innen als Krankheitsprävention derzeit besonders wichtig.
  • Wenn durch die Corona-Krise die Klima-Krise in den Hintergrund geriete, wäre das besonders für unser aller Zukunft sehr bedrohlich.
  • Vereinbart Treffpunkte bei Euch vor Ort und fahrt morgens gemeinsam aber mit dem notwendigen Abstand zur Schule! Das ist gesund und hilft allen und ist natürlich durch die Unfallkasse Hessen versichert.

Also rauf auf den Drahtesel! Rein in die Laufschuhe!

Andrej Keller, Schulleiter

Additional information