Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Behelfs-Masken Initiative für die CBES

Am 27. April beginnt der Schulbetrieb für die ersten ca. 200 Schülerinnen und Schüler aus den Abschlussklassen an der CBES. Um den Schutz vor Ansteckungen zu erhöhen, wird auch das Tragen von behelfsmäßigen Atemschutz-Masken (sogenannte „Community-Masken“) empfohlen. Wie jeder weiß, sind diese Masken rar gesät. Wir sehen es aber als wichtig an, wenn Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und die Angestellten der CBES solche Masken tragen. Deshalb hat sich der Schulelternbeirat der CBES zusammen mit einer Lehrerinnen-Gruppe in Lollar der Herstellung und Beschaffung solcher Masken verschrieben.

Sie können uns auf mehreren Wegen helfen:

  • Wenn Sie unsere Schule mit selbstgenähten Masken unterstützen wollen, haben wir hier Beispiel-Anweisungen für die Herstellung:

https://naehfrosch.de/mundschutz-selber-naehen/
oder
https://www.chip.de/news/Masken-basteln-Bund-spricht-Mundschutz-Gebot-aus_182587291.html
- es geht ganz einfach!

  • Helfen können Sie auch, indem Sie Materialien spenden. Es gibt Bedarf an geeignetem Stoff und an Gummilitzen(3-5mm). Wer kann hier aushelfen? Der Stoff sollte kochfest und aus Baumwolle bestehen. Spenden sind hier erwünscht.
  • Auch Geldspenden sind natürlich nützlich.

Senden Sie mir eine Email oder rufen Sie mich an. Gern kann ich Spenden auch abholen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – mobil bin ich unter 0160-2876039 erreichbar.

Die Organisation in Gießen >Makerspace< (https://makerspace-giessen.de/masken/) hat der Schule außerdem Unterstützung zugesagt. Wenn alles gut läuft, erhalten wir hier 200 Masken. Ein großes Dankeschön für diese Hilfe an alle, die daran mitgewirkt haben! Wer diese Organisation gerne unterstützen möchte, klickt den Link an:

Ich möchte euch unterstützen!

Zusammen können wir die Gesundheit unserer Kinder, der Lehrkräfte und Angestellten an der Clemens-Brentano-Europaschule unterstützen. Gemeinsam können wir helfen, dass der wichtige Schulbetrieb und der Ansteckungsschutz sich nicht gegenseitig ausschließen.

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Liebe Grüße

Sabine Gerbich, SEB Vorsitzende

Additional information