Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Schulschließung

An Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte beider Standorte der Clemens-Brentano-Europaschule

 

Schulschließung an der Clemens-Brentano-Europaschule in Allendorf und Lollar ab kommenden Montag

 

Ab dem 16. März bis zu den Osterferien bleiben beide Standorte der Clemens-Brentano-Europaschule in Allendorf und Lollar geschlossen.

Am kommenden Montag ist die Schule für ganz besondere Anliegen von 07.45 Uhr bis 09.25 Uhr noch geöffnet. In dieser Zeit können Schülerinnen und Schüler, die noch etwas abholen müssen oder ihr IServ-Passwort benötigen, in die Schule kommen.

Heute wurden alle Schülerinnen und Schüler aufgefordert alle Lernmaterialien mit nach Hause zu nehmen. Deshalb sollte von diesem Angebot nur in wenigen Ausnahmefällen Gebrauch gemacht werden.

 

IServ

Die Ereignisse haben sich in den letzten Tagen mit einer besonderen Dynamik überschlagen. Wir nutzen in dieser Situation IServ als Kommunikationsmittel, um Bildungsmaterialien und Aufgaben für die Schülerinnen und Schüler bereitzustellen und pädagogisch zu unterstützen. Dies gilt für die gesamte Zeit der Schulschließung.

Deshalb sorgen alle mit, dass sie einen stabilen Zugang zu IServ besitzen!!!!!

Wessen Kind über keinen aktuellen Zugang zu IServ verfügt, meldet sich umgehend bei den beiden Kollegen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Hier erhalten alle schnell ein neues Passwort und weiteren Support!

 

Notfallbetreuung

Wir werden von montags bis freitags vor den Osterferien eine Notfallbetreuung für bestimmte Eltern der Jahrgangsstufe 5 und 6 einrichten. Dieses Betreuungsangebot wird nur ein sehr eingeschränkter Personenkreis in Anspruch nehmen können:

Eltern von Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 5 und 6, die

  • eine häusliche Betreuung nicht gewährleisten können und gleichzeitig
  • im Gesundheits- und Pflegebereich oder
  • in notwendigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung tätig sind.

Laut Mitteilungen des Landkreises und des Hessischen Kultusministeriums betrifft dies Eltern oder Alleinerziehende, die in Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz(auch THW) tätig sind. Außerdem gilt es für Beschäftigte, die in Bereichen zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge eingesetzt werden.

 

Anmeldung zur Notfallbetreuung

Sollten Sie ggf. Anspruch auf eine Notfallbetreuung haben, melden Sie sich direkt am Wochenende bei der Schulleitung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Dabei benötigen wir folgende Informationen:

  • Name des Erziehungsberechtigten
  • Name des Kindes
  • Klasse des Kindes
  • Arbeitgeber beider Elternteile
  • Kontaktdaten
  • Aktuelle Notfalltelefonnummern

 

Weitere Regelungen

 

Abitur

Das schriftliche Landesabitur soll wie geplant nächste Woche beginnen. Ich bitte alle Schülerinnen und Schüler, aber insbesondere unsere Abschlussjahrgänge von unnötigen sozialen Kontakten Abstand zu nehmen. Bleibt gesund! Schützt Eure Gesundheit und die anderer!

 

Fahrten aller Art

Alle Fahrten, ob eintägig oder mehrtägig, im Inland oder ins Ausland sind abgesagt. Und zwar bis zu den Sommerferien. Es greifen die Reiserücktrittsversicherungen. Darüber hinausgehende offene Posten übernimmt das Land.

 

Zusammenfassung der Regelungen auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums: https://kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/schule-gesundheit/aktuelle-informationen-zu-corona-0

 

Ich wünsche allen viel Gesundheit, Gelassenheit, Besonnenheit und vor allem Solidarität in den nächsten Wochen. Achten Sie aufeinander und stellen Sie die Gesundheit aller in den Vordergrund!

Andrej Keller

Schulleiter

Additional information