Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Französisch-Sprachdiplome an der CBES Lollar

DelfAcht Schülerinnen und Schüler aus der Mittelstufe der Clemens-Brentano-Europaschule haben ihre Delf-Zertifikate entgegennehmen können. Das Delf-Zertifikat ist ein international anerkanntes Sprachendiplom – in diesem Fall für die elegante Sprache unserer französischen Nachbarn. Wer ein solches Diplom erworben hat, kann seine Sprachkompetenz auch bei Bewerbungen im Ausland bei Arbeitgebern, die möglicherweise nicht mit den deutschen Schulnoten vertraut sind, nachweisen. Das Diplom gilt lebenslang und muss nicht erneuert werden.  Das Ablegen einer solchen Prüfung erfordert Einsatz, der über den normalen Unterrichtsaufwand hinausgeht. Dieses Jahr haben Julian Baumgärtner, Carolin Gast, Franziska Gienke, Tim Hauch, Merle Heinrich, Anne Weber und Mika Wilke diese Mühe auf sich genommen. Sie haben sich das Diplom der Stufe A2 erarbeitet. Zudem hat Lilith Karla Turba bereits das nächsthöhere Diplom der Stufe B1 erworben. Ihnen allen sprachen die Fachbereichsvorsitzende Fremdsprachen Frau Marie Luise Schirra und die Fachsprecherin Französisch Ulrike Fischer bei der Überreichung in der Mediathek der Clemens-Brentano-Europaschule ihre Anerkennung aus und machten deutlich, dass diese Schüler einem erfolgreichen Berufsleben als Europäer in einer globalisierten Welt ein Stück näher gekommen sind. 

 

Additional information