Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

CBES goes „School Dunk“ – ein Aktion der Giessen 46ers

Noch zwei Sekunden zeigt die Uhr, dann ist es vorbei.


46ersEs ist der Abend des 19. Januar, ein Samstag, und viele Schüler unserer Schule sind gekommen um Zeugen eines packenden Spiels zu werden, wie man es so schnell nicht vergisst. Für einige von uns war es das erste Mal, dass wir ein Spiel der 46ers besucht haben. Für viele wäre es auch gar nicht so weit gekommen, doch wir wurden Nutznießer der sog. „School Dunk“ Aktion der Gießen 46ers: Nun hatten wir also Freikarten für das Spiel gegen Braunschweig bekommen und anschauen konnte es man sich ja mal...

Wir trafen uns also alle um 18:00 Uhr in der Sporthalle Gießen Ost und das Erste was uns förmlich umgehauen hat, war die Stimmung. Kaum zu beschreiben, wenn man es nicht erlebt hat. Dann die Vorstellung des Teams und los ging’s. Obwohl manche weder Ahnung von Basketball, geschweige denn den Namen der Spieler hatten, feierten und bejubelten wir doch jeden Korb und Ballgewinn. Wir sind also erfolgreich mit der breiten Masse der Fans verschmolzen, haben uns als Teil des Ganzen gefühlt. Teilweise eine neue Erfahrung, die man zum Glück im Sport noch machen kann. Nun ist es kurz vor´m Schlusssignal und Gleichstand, beide Mannschaften haben hart gekämpft und für den Zuschauer war es ein Spektakel, eine Aktion besser als die andere. Da bekommt Kapitän John Bryant den Ball und versenkt ihn in letzter Sekunde zum 99 zu 97 Siegtreffer im Korb. Die Halle tobt und wir mit ihr. Und alle zusammen waren wir stolz, stolz auf Menschen, dir wir kaum kennen und auf ein Team, das fair gewonnen hat. Waren wir vorher keine Fans, so sind wir es jetzt. Vielen Dank an alle, die uns das ermöglicht haben.

Emilie & Peter

Additional information