Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Bagger im Nebel - Bau des Beachplatzes beginnt

Während sich die meisten Schülerinnen und Schüler noch einmal gemütlich im Bett umdrehen, rollen in den Herbstferien die Bagger für den multifunktionalen Sandplatz.

Bei frostigen Temperaturen und Nebel konnte am Montag dem 17.10.2016 endlich mit dem Bau hinter der Sporthalle Nord begonnen werden. Der Sandplatz ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Lollar, der Clemens-Brentano-Europaschule sowie der TSG Lollar.

Bereits im November 2015 hat es Gespräche mit der Abteilungsleitung der TSG Lollar und der Schulleitung bezüglich eines gemeinsamen Beachplatzes gegeben. Die dabei ermittelten Baukosten von ca. 50.000€ waren aber von beiden Parteien nicht zu stemmen. Maßgeblich entscheidend für die Verwirklichung des gemeinsamen Traums war letztlich die Bereitstellung von Fördergelder des Landes Hessen seitens der Stadt Lollar, sowie die aktive Betreuung des Projektes durch Gerd Antonowitsch vom Bauamt.  

Noch fällt es bei den Bildern schwer, sich barfüßige und schwitzende Sportler an diesem Ort vorzustellen, aber spätestens im Frühjahr 2017 soll der Platz auch sportlich eingeweiht werden. 

 Baubeachanlage

(von links: Gerd Antonowitsch (Bauamt Lollar), Dr. Richard Wagner (Abteilungsleiter Volleyball, TSG Lollar), Carmen Hofmann (AG-Leiterin Volleyball, Clemens-Brentano-Europaschule)

Carmen Hofmann

Additional information