Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

„Wir sind das Radio!“ – Radioshow der Klasse 5c ist jetzt online

Alle Erwachsenen sind wie von Geisterhand verschwunden – Cool! Oder doch nicht? Dieses Szenario stellt die Klasse 5c in ihrem Hörspiel vor und regt zum Nachdenken an. Außerdem machten sich die Kids als Reporter auf die Socken und interviewten Schüler und Lehrer. Wie wäre für die Kinder eine Welt ohne Erwachsene? Und was würden denn eigentlich die Erwachsenen vermissen, wenn es keine Kinder mehr geben würde? Die Antworten hierzu und auch das Hörspiel sind auf der Seite der Stiftung Zuhören (http://www.zuhoeren.de/home/projekte/schule-jugend-einrichtungen/earsinnig-hoeren/2015-2016/hessen/lollar.html) zu finden.

Mit der Unterstützung der Stiftung sowie dem Hessischen Rundfunk haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c an einem Projekttag ihre Radiobeiträge aufnehmen können. Zuvor wurden diese im fächerverbindenden Unterricht vorbereitet. Als inhaltliche Inspiration diente den Schülern von Beginn an Andreas Schlüters Kinderroman „Level 4 – Die Stadt der Kinder“. Nach wochenlanger Vorbereitung war die Aufregung am Projekttag immer noch groß: Vormittags wurden die Umfragen und das Hörspiel mit professionellem Radioequipment aufgenommen und nachmittags füllte sich unsere Aula mit Gästen und es wurde alles als Radioshow auf die Bühne gebracht. Hörspiel und Umfragen wurden hier mit einer Live-Moderation, vielen Liedern, Jingles, dem Wetterbericht, Nachrichtenbeiträgen und Verkehrseilmeldungen umrahmt – eben ganz wie im richtigen Radio.

Weitere Berichte über das Projekt sind hier zu finden:

http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/kreis-giessen/lollar/radioprogramm-aus-der-clemens-brentano-schule_16936883.htm

https://www.sparkasse-giessen.de/module/termine_sparkasse/veranstaltungsrueckblick/earsinnig_hoeren/index.php?n=%2Fmodule%2FTermineSparkasse%2FVeranstaltungsrueckblick%2Fearsinnig_hoeren%2F

 

Gabriele Minninger, Alexander Hock und Isabelle Trautvetter

Additional information