Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

61 bunte Meter in Lollar

– Schüler der CBES gestalten neue Lebensräume für den Stieglitz

IMG 1429 3undnochmalIn den vergangenen Wochen tauschten viele Schüler der CBES ihren Füller gegen Hacke und Schippe aus, um die Aktion „bunte Meter“ des NABU zu unterstützen. Hintergrund ist der bedrohte Lebensraum vom Stieglitz, Vogel des Jahres 2016. Durch Umwandlung von Brachfläche in einen Wildblumenstreifen soll für den Vogel Nahrungs- und Schutzmöglichkeiten geschaffen werden.

Gesagt – getan: Ungenutzte Grasfläche findet sich genügend rund um das Schulgebäude, so dass die Klassen 5a, 5e, 6c, 6f, 6g und die beiden Biologie-Leistungskurse der 12 mit ihren Lehrerinnen schnell geeignete Bereiche gefunden haben, die sie in einen bunten Meter verwandeln wollten.

Für die meisten Schülerinnen und Schüler war dieses Projekt die erste aktive Erfahrung mit Gartenarbeit und den entsprechenden Geräten. Dies allein sorgte für Aufregung und auch die Tierwelt unterhalb der Grasnarbe löste Begeisterung (und manchmal Ekel) aus. Außer den obligatorischen Regenwürmern und Engerlingen konnten auch Plastikfinger ausgegraben werden, die die Fantasie einiger Schüler beflügelte…

Nach schweißtreibenden Stunden wurde schließlich der Samen ausgestreut und die Schüler können jetzt die Veränderungen an ihrem Meter Tag für Tag aufs Neue bestaunen.

Die entstandenen Flächen sind an den NABU gemeldet worden und damit nimmt die Schule an einer Verlosung teil und kann zum „grünen Helden“ werden.

Habt ihr Interesse an der Aktion „bunte Meter“? Diesen könnt ihr auch zu Hause anlegen und privat am Wettbewerb teilnehmen. Weitere Informationen dazu bekommt ihr unter www.nabu.de  

Additional information